Die Chalkothek war die Stelle, wo man die Bronzen, Waffen und Schiffschnäbel hinlegte ( 11 ). Dort gab man auch in Verwahrung heiligen Möbel und wertvollen Opfer aus den Heiligtümer der Akropolis.




















Zwischen dem Heiligtum der Artemis Brauronia und dem Parthenon errichtet, war das Gebäude eher schlicht, aber besaß einen riesigen dorischen Portikus.